Das Inkasso für den Gesundheitsmarkt
Terminanfrage

ERFAHRUNG DIE SICH AUSZAHLT.

Spezielles Know-How für spezielle Anforderungen

Das Inkasso für den Gesundheitsmarkt

 

 

ADLER INKASSO ist keine ärztliche Verrechnungsstelle sondern hat sich auf das Forderungsmanagement auf Grundlage von Behandlungsverträgen spezialisiert und stellt somit einen perfekten Partner hinsichtlich der wirtschaftlichen Belange aus Ihrer Tätigkeit dar.

Sie haben also einen solchen Behandlungsvertrag geschlossen und sind Ihrem Patienten gegenüber durch die fachlich gebotene bzw. notwendige Behandlung in Vorleistung getreten. Ihre wertvollen Dienste haben Sie sodann zeitnah gegenüber Ihrem Patienten fakturiert. Sie fordern diesen unter Vorgabe eines Zahlungsziels beispielsweise dazu auf, die Privatleistung oder die Differenz zwischen dem Abrechnungssatz der Krankenkassen und dem vertraglich vereinbarten Abrechnungsmodus zu zahlen. Ihr Patient lässt das von Ihnen gesetzte Zahlungsziel verstreichen. Grund hierfür ist nicht selten die Tatsache, dass Ihr Patient Privatleistungen beansprucht hat, sich die Rechnungssumme in voller Höhe von seinem Versicherer hat auszahlen lassen und dieses Geld zweckentfremdet ausgeben hat. Ein weiterer Grund kann auch darin liegen, dass dieser Patient überhaupt nicht versichert ist. Spätestens ab diesem Zeitpunkt sind grundsätzlich sämtliche Voraussetzungen dafür gegeben, die Angelegenheit zur Durchsetzung der Forderung in unsere Hände zu geben.

Wir nehmen Ihnen die weiteren Mühen ab und kümmern uns um die Realisierung Ihres Anspruchs.

Mit großem Erfolg betreuen wir Kliniken der Maximalversorgung, zahlreiche mittlere und kleinere Arztpraxen, Sanitätshäuser, Betriebe für Orthopädietechnik sowie mittelständische Lieferanten für Medizinbedarf und Gesundheitsverbände.

 

ADLER INKASSO GmbH
Petersberger Straße 32
36037 Fulda
T +49 (0)6 61 /9 02 38-0
F +49 (0)6 61 /9 02 38-79
info@adler-inkasso.com